www.projectwizards.net/

GTD ist nicht Projektmanagement!

am 30. Dezember 2008

Getting Things Done! Wer möchte das nicht? Und so feiert der amerikanische Berater David Allen weltweit Erfolge mit seiner Zeitmanagement-Methode GTD oder eben ausgeschrieben: Getting Things Done. Die Methode basiert im wesentlichen darauf, dass man alle zu erledigenden Aufgaben aus dem Kopf kriegen muss und sie deshalb am besten in kontextbezogene Aufgabenlisten auslagert. Diese kann man dann zu gegebener Zeit abarbeiten.

GTD funktioniert sowohl auf Papier (man braucht dazu kaum mehr als einen Ordner mit 43 Fächern!), als auch mit Computer-Hilfe. Gerade für den Mac gibt es eine geradezu endlose Zahl von Programmen, die den Anwender bei seinen Versuchen sein Leben per GTD zu meistern unterstützen sollen.

Das Problem: David Allen definiert alle GTD-Elemente, die aus mehr als einer Aufgabe bestehen als Projekte. Und so mag mancher glauben, dass ein GTD-Programm auch zum Projektmanagement taugt. Nun mag ich nicht bestreiten, dass es im Universum den einen oder anderen Künstler gibt, der mit einem GTD-Programm auch umfangreiche Projekte managen kann. Aber das richtige Tool für echtes Projektmanagement ist GTD mit Sicherheit nicht.

(more…)

Tags: , ,

Von Richard Joerges
Blogger, Sozial-Media-Berater, Autor und Mac-Spezialist.

Das Telefon steht nicht mehr still!

am 30. Dezember 2008

Merlin ist heute in der altehrwürdigen FAZ besprochen. Hier ein kurzer Ausschnitt:

Merlin 2 stellt Ordnung her und verteilt Aufgaben

“Software für den Profi ist mit einiger Sicherheit an ihrer einfachen Bedienbarkeit sowie ihrer Reduktion auf das Wesentliche zu erkennen.”

“Mit Merlin 2 haben wir einen Zauberer gefunden, der allein schon die Anschaffung eines Mac wert ist”

An dieser Stelle mal ein paar Antworten, die ich am Telefon bisher immer geben musste:

  • Ja, eine Version für das iPhone ist in Vorbereitung. Wir stellen sie sehr bald vor!
  • Nein, es wird keine Windows-Version von Merlin geben.
  • Für alle (noch) Windows-Anwender haben wir einen Schnelleinstieg als gepackte PDF-Datei
  • Weitere Informationen über Merlin gibt es hier.

Und natürlich noch einmal ein herzliches “Danke” an alle Anrufer für die netten Worte und Glückwünsche!

Tags: ,

Von Frank Blome
Geschäftsführer der ProjectWizards GmbH. Auch sehr aktiv bei Google+.

“Senden an”-Menu von Merlin selbst erweitern

am 30. Dezember 2008

"Senden an"-MenüEin schönes Feature von Merlin ist dessen Fähigkeit Informationen aus einer Merlin-Datei extrahieren zu können um diese dann über das „Senden an“-Menü an andere Programme zu schicken. Noch besser: Das „Senden an“-Menü können sie über AppleScript selbst erweitern.

Um zu zeigen wie das geht, wollen wir Merlin veranlassen eine PNG-Grafik des aktuellen Gantt-Diagramms zu erzeugen und diese automatisch an die Vorschau zu schicken. Und so geht’s:

1. Öffnen Sie den Scripteditor (/Programme/AppleScript/)

2. Kopieren Sie den folgenden AppleScript-Code in den ScriptEditor

on run argv
	set merlinApp to "Merlin"
	if number of items in argv > 0 then
		set merlinApp to first item of argv
	end if
	using terms from application "Merlin"
		tell application merlinApp

			set doc to the first document
			export doc as png file to path "/tmp/merlin.png"
			tell application "Finder"
				open POSIX file "/tmp/merlin.png"
			end tell
		end tell
	end using terms from
end run

(more…)

Tags: , , ,

Von Richard Joerges
Blogger, Sozial-Media-Berater, Autor und Mac-Spezialist.

Koffer packen für San Francisco

am 30. Dezember 2008

Demnächst geht es los; der jährliche Trip nach San Francisco, USA. Die ersten Sachen sind bereits verpackt um dann am Freitag die kurze Reise morgens und um 6:00 ab Hannover, um dann in Amsterdam von 7:30 bis 11:00 Uhr zu verschnaufen. In San Francisco werde ich dann ca. 13:00 Uhr (Ortszeit) landen.

flightplan

In San Francisco werde ich ein offenes Ohr für die Zukunft der Messe haben, gerade auch weil meine Entscheidung für das nächste Jahr noch nicht gefallen ist. Aber auch andere interessante Neuigkeiten vom “Showfloor” werden an dieser Stelle berichtet. Hierzu freue ich mich auf die tatkräftige Unterstützung von Richard Joerges. Er wird mir hier ab nächste Woche helfen, regelmäßig über die Geschehnisse in San Francisco zu berichten. Richard ist den meisten sicher noch ein Begriff als Chefredakteur der MacUp und der Foto-Magazine ComputerFoto und Digifoto. Seit ein paar Jahren betreibt er zusammen mit Michael Hülskötter die Social Media Agentur contenXperten sowie den IT-techBLOG.

Tags: , ,

Von Frank Blome
Geschäftsführer der ProjectWizards GmbH. Auch sehr aktiv bei Google+.