www.projectwizards.net/

Merlin 101: Merlin Server lizenzieren

am 26. Oktober 2010

Sowohl Merlin als auch Merlin Server lassen sich kostenlos vor dem Kauf testen. Die Programme können Sie aus dem Downloads-Bereich auf Ihren Mac herunterladen. Anschließend stehen Ihnen die Anwendungen zum Testen zur Verfügung. Merlin lässt sich mit Projekten die weniger als 40 Vorgänge beinhalten ohne Einschränkungen verwenden. Projekte können gesichert, gedruckt, exportiert und publiziert werden. Merlin Server publiziert für eine Dauer von 15 Minuten danach schaltet es sich automatisch ab und muss manuell erneut eingeschaltet werden.

Nach einer erfolgreichen Testphase können die Lizenzen für die Produkte im Online-Store erworben werden. Nach dem Einkauf erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zu der Lizenzdatei für das erworbene Produkt.

Öffnen Sie Merlin Server indem Sie die Systemeinstellungen von Mac OS X aufrufen. Dort befindet sich Merlin Server in der Kategorie “Sonstiges”. Klicken Sie auf das Schloss, um Änderungen vorzunehmen. Klicken Sie anschließend auf den Schalter Lizenzen. Ziehen Sie nun die Merlin Server-Lizenzdatei in das Lizenzfenster.

Merlin Server

Ab jetzt ist Merlin Server lizenziert und kann ohne Einschränkungen verwendet werden.

Tags: , , , ,

Von Antoni Cherif
Architekt, Buchautor, OS X Experte und Scrum Master.

Merlin 101: WBS-Baumstruktur als HTML

am 22. Oktober 2010

MerlinHtmlWBS

Sollten Sie sich eine WBS-Struktur aus einem Merlin-Projekt in der Netzplan-Ansicht als Baumstruktur wünschen, werden Sie diese nicht finden. Denn direkt in Merlin gibt es eine solche Darstellung des Netzplans nicht. Der Netzplan in Merlin bietet nur einen von links nach rechts gerichteten Projektstruktruplan. Aber es gibt eine Möglichkeit für alle die OmniGraffle auf dem Mac installiert haben. Damit kann man seine WBS aus Merlin mit dem “Senden an”-Script an OmniGraffle übertragen und dort die Baumstruktur oder andere Darstellungen für einen Netzplan verwenden.

Sollten Sie kein OmniGraffle verwenden, haben wir für Sie einen zusätzlichen Script erstellt. Mithilfe dieses Scripts können Sie die WBS in HTML-Format ausgeben. Das sieht dann wie folgt aus:

Merlin-HTML-WBS

Damit wird automatisch eine HTML-formatierte WBS-Struktur erstellt. Sie kann bis zu drei Ebenen im WBS anzeigen und ignoriert Zuweisungen und Meilensteine, zeigt aber die Projektziele und falls vorhanden die Ressourcen im Projekt an.

Bei der Verwendung von zusammengefassten Projekten im Master-Projekt, wird nur die erste Ebene des WBS angezeigt. Die zusammengefassten Projekte sollten daher einzeln exportiert werden.

Tags: , , , , , ,

Von Antoni Cherif
Architekt, Buchautor, OS X Experte und Scrum Master.

Merlin 101: Merlin iPhone/iPad und iPod touch

am 15. Oktober 2010

Merlin iPhone
Mit Merlin iPhone kann man seit einiger Zeit nicht nur Projekte auf dem iPhone und iPod touch, sondern auch auf dem iPad verwenden. Das Abgleichen der Projekte funktioniert dabei über W-LAN oder 3G-Mobilfunk, das heisst je nach Ausstattungsmerkmalen des jeweiligen Geräts.
(more…)

Tags: , , , , , , , ,

Von Antoni Cherif
Architekt, Buchautor, OS X Experte und Scrum Master.

Über Erfahrung und Routine

am 8. Oktober 2010

Kürzlich habe ich das Management-Team eines kleinen, aber feinen Start-Ups kennen gelernt. Die Firma steht kurz vor dem Produkt-Launch. Dem entsprechend geht es drunter und drüber. Die Manager sind auf ihrem jeweiligen Gebiet alte Hasen. Sie haben in den letzten Jahren führende Aufgaben in zig Unternehmen inne gehabt, haben Marken aufgebaut und Märkte erobert. Man merkt, dass das Team weiß, was es tut.

Das Projekt, an dem sie mit Hochdruck arbeiten, heißt Produkt- und Marken-Launch. Deadline ist der Beginn des Weihnachtsgeschäfts. Es ist das reinste Chaos. Und trotzdem verläuft mehr oder weniger alles nach Plan. Trotz Pannen in der Entwicklung, Verzögerungen in der Produktion und Logistik-Problemen sind alle Beteiligten Guter Dinge, dass letztendlich alles klappt. Interessanterweise auch ich.

Woran das liegt? Das habe ich mich auch gefragt. Es scheint die Fähigkeit der agierenden Personen zu sein, sich auf das Wesentliche fokussieren zu können. Auf einen Blick entscheiden zu können, was gerade wichtig ist und das Projekt voranbringt und was liegen bleiben kann. Klar, der Projektplan ist in dieser letzten Phase Makulatur. Alles läuft in einer Art Trance ab, gelernte Automatismen haben die Herrschaft übernommen. Dinge gehen schief und Termine werden nicht eingehalten aber es geht halt auch nicht anders, es gibt keine Alternative. Der Punkt ist, dass die wirklich wichtigen Aspekte trotzdem die ihnen gebührende Beachtung bekommen. Die unwichtigen hingegen werden ignoriert. Für manchen beteiligten Dienstleister, in diesem Fall auch mich, kann das ärgerlich sein, weil man selbst in die Bredouille gerät. Das muss man ab haben.

(more…)

Tags: , , ,

Von Richard Joerges
Blogger, Sozial-Media-Berater, Autor und Mac-Spezialist.