www.projectwizards.net/

Merlin Project: Der beste Merlin, den es bisher gab. Jetzt testen!

am 28. Oktober 2014

Merlin Project beta

Ab jetzt steht die öffentliche Beta-Version von Merlin Project zum Download bereit. Nach langer Entwicklungszeit stellen wir heute den Nachfolger der weltweit erfolgreichen Projektmanagement-Software Merlin 2 vor. Merlin Project ist keine reine Weiterentwicklung von Merlin 2. Merlin Project wurde von Grund auf neu entwickelt. Bewährte und bestehende Konzepte wurden aber beibehalten und optimiert.

Hier kommt Merlin Project

Die neue Version bietet eine völlig neue Oberfläche und besticht durch ein klares durchdachtes Design.
Neben der Erweiterung der Ansichten – mit der Möglichkeit direkt in Merlin Project eine Mind-Map zu erstellen – besticht das Berichts-Modul durch eine bisher ungeahnte Flexibilität in der Darstellung.
Mit den Erweiterungen in den Bereichen „Suchen & Filtern“ und „Leistungswertanalyse“ (Earned Value Analyse), kombiniert mit einem frischen Layout, macht Merlin Project Lust auf neue Projekte.

Informieren Sie sich über alle neuen Funktionen und geniessen Sie einen ersten visuellen Eindruck von Merlin Project auf unsere neuen Webseite.

Warum ein Beta-Test?

Wir haben in der Entwicklung jetzt einen Punkt erreicht, um eine größere Anzahl von Nutzern einzuladen, die neue Software zu testen. Durch diesen Test sind Sie einer der ersten, die Merlin Project im Einsatz sehen.

Natürlich sind wir für jeden Hinweis sehr dankbar, wenn etwas in Merlin Project noch nicht richtig funktioniert. Unser Support-Team freut sich über Ihre E-Mails – ganz gleich ob es ein Fehlerbericht oder ein Lob ist: support@merlinproject.net


Wir werden Sie hier im Blog und auf unserer neuen Webseite für Merlin Project, rechtzeitig über das Ende der Beta-Phase und den Verkaufstart informieren.

Probieren Sie es aus — wir freuen uns auf Ihr Feedback

Tags: , , , ,

Von Frank Blome
Geschäftsführer der ProjectWizards GmbH. Auch sehr aktiv bei Google+.

Präsentation: Warum Apple so erfolgreich ist

am 16. Juli 2010

Wir wissen ja alle, warum Apple so erfolgreich ist. Oder? Sonst würden wir ja kaum mit Mac, iPhone & Co. arbeiten. Wir Apple-Fans sind überzeugt, dass aus Cupertino die mit Abstand besten (und schönsten) Produkte kommen, die es im Bereich IT, Mobile und Consumer-Electronics gibt (kommen Sie mir jetzt nicht mit dem iPhone4-Antennen-Problem :-)).

Apple-Kritiker wiederum schieben alles auf das Marketing von Apple. Ja, genau… davon gibt es ja jede Menge. Schauen wir mal. Da wären ein paar Anzeigenleute, etwas PR, zweimal im Jahr eine Keynote und die Apple-Stores. Das war`s mehr oder weniger. Der Rest passiert über Fürsprecher-Kommunikation, also die Fans und zufriedenen Kunden.

Die folgende, durchaus auch kritische, Präsentation zeigt kompetent und fundiert, warum Apple wirklich erfolgreich ist. Sehenswert! (more…)

Tags: , , , , ,

Von Richard Joerges
Blogger, Sozial-Media-Berater, Autor und Mac-Spezialist.

Hallo 2010 und tschüss 2009!

am 4. Januar 2010

Da dreht man sich zu Weihnachten noch einmal um, und schon ist das neue Jahr bereits in vollem Gange. Nun ja, ganz so tief war der Winterschlaf dann doch nicht, aber wir haben uns schon eine kurze Auszeit gegönnt. Schließlich war das Jahr 2009 das bisher Aktivste in unserer noch jungen Geschichte.

Gleich zu Beginn des Jahres, im Januar 2009, standen wir auf der Macworld und haben dort dem interessierten Publikum unser Merlin iPhone vorgestellt.

Im Februar 2009 begann der Beta-Test von Merlin 2.7. Darin enthalten war auch die neue Version von Merlin Web. Ausserdem startete Merlin seine erfolgreiche Karriere bei Twitter. Es folgen unserem kleinen Zauberer bereits über 750 Leute.
(more…)

Tags: , , , , , , , , , , ,

Von Frank Blome
Geschäftsführer der ProjectWizards GmbH. Auch sehr aktiv bei Google+.

Auch Apple macht Projektmanagement

am 9. Februar 2009

Die letzten Wochen hatte die Presse zum krankheitsbedingten Wegbleiben von Steve Jobs berichtet und sich mit der Frage wie wichtig ist Steve für die Erschaffung neuer Produkte herumgeschlagen. Auch in einschlägigen Foren liest man Beiträge von besorgten Macianern, die bereits jetzt glauben in 2009 wird es keine neuen Produkte mehr geben. Nach dem Motto: “Steve hat eine Idee und einen Tag später baut Jonathan Ive ein Produkt vom Ausmaß eines MacBook Air!”

Jonathan Ive Apple Labor

Diese Bild ist eine seltene Aufnahme die aus dem Dokumentarfilm von Gary Hustwit enstammt.

Mitnichten! Auch Apple ist keine Wunderfabrik, die neue Produkte innerhalb von einer Woche herstellt. Jedes neue Produkt ist ein Projekt, welches viele Ressourcen und Vorgänge benötigt. Es sind Projekte die von der Idee bis zur Entwicklung bis zu 3 Jahre benötigen. Viele der Produkte sehen auch das Licht der Welt nicht und bleiben in den Laboren von Apple als “Versuchskaninchen” und fristen dort ein geheimes Dasein. Jedenfalls auch Apple braucht gute Projektmanager, die auf großen Gantt-Charts die Entwicklung der Produkte bis zu Ihrem Herstellungsprozess betreuen und eventuell darüber hinaus. Man sieht es auch, stetig neue Produkte und neue Software tauchen von Apple in regelmässigen Abständen. Das ist so gewesen und das wird auch sich in der kommenden Zeit nicht ändern.

Tags: , , , ,

Von Antoni Cherif
Architekt, Buchautor, OS X Experte und Scrum Master.