www.projectwizards.net/

Wie Facebook seine Code-Änderungen und Updates verwaltet

am 31. Mai 2011

Es gibt kleine Projekte und es gibt große Projekte. Und dann gibt es Projekte die nie fertig werden und die auch noch riesengroß sind. Facebook zum Beispiel. Ein Projekt, bei dem man denken könnte, dass es angesichts der schieren Größe für dessen Entwickler ein einziger Alptraum sein könnte. Denn immerhin treffen hier zig Millionen Zeilen von Code auf bald 700 Millionen Nutzer. Dazu kommt, dass die mehreren Hundert Facebook-Entwickler Woche für Woche Tausende von Änderungen produzieren.

Wie bändigt man also solch ein Projekt, damit es nicht zu einer Katastrophe kommt? Ganz einfach, durch ein raffiniertes Staging-System, bei dem Änderungen zunächst intern getestet und bewertet werden und dann stückweise an immer mehr Benutzer frei gegeben werden können. Hübscher Nebeneffekt: Dank dieses Verfahrens sind schon sämtliche kommenden Features für die nächsten sechs oder mehr Monate im Facebook-Code verankert. Sie sind einfach nur noch nicht für uns freigeschaltet. Wie es genau funktioniert erzählt Chuch Rossi von Facebooks Release Engeneering Team in diesem Video:

Tags: , , ,

Von Richard Joerges
Blogger, Sozial-Media-Berater, Autor und Mac-Spezialist.

Scrum bei Facebook

am 4. Januar 2011

Eine sehenswerte Video-Reportage des Time-Magazins zeigt einen Tag in der Software-Entwicklungs-Abteilung von Facebook. Los geht es – wie sollte es anders sein – mit dem morgendlichen Scrum-Meeting. :-)

Tags: , ,

Von Richard Joerges
Blogger, Sozial-Media-Berater, Autor und Mac-Spezialist.

Scrum-Workshop komplett!

am 4. November 2010

Das Scrum-Workshop in Düsseldorf ist ausverkauft.

Am 6. und 7. Dezember findet in Düsseldorf ein Workshop besonderer Art statt. An diesen zwei Tagen werden

Ausverkauft

Sie in das Thema Scrum im Detail und mit vielen praktischen Übungen eingeführt. Dave Prior, einer der wenigen zertifizierten Scrum-Trainer, wird diese Schulung in englischer Sprache durchführen.

Mit Abschluss des Trainings, erhalten Sie die Zulassung zur Online-Prüfung der Scrum-Alliance für den “Certified Scrum Master” (CSM). Für alle Scrum-Praktiker und Projektmanager ist das eine exzellente Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern und eine neue Karriere-Stufe zu erreichen.

Diese Lerninhalte werden Ihnen vermittelt:

  • Einführung in agile Methoden
  • Das Scrum-Framework
  • Der Scrum-Prozess
  • Rollen, Zeremonien und Artefakte
  • Schreiben von User-Stories
  • Entwicklung und Pflege eines Product Backlogs
  • Best Practice für die Aufwandsschätzung
  • Das Führen von Scrum-Teams
  • Scrum in einer Wasserfall-Umgebung
  • Scrum dem Management verkaufen
  • Überblick über bewehrte Verfahren bei der agilen Anwendung

Die Teilnehmeranzahl ist limitiert und es sind leider keine Plätze mehr frei. Weitere Informationen per E-Mail an sales@projectwizards.net.

Die Workshop-Details im Überblick:

  • Trainer: David Prior
  • Sprache: Englisch
  • Veranstaltungstermin: 6. bis 7. Dezember 2010 jeweils von 9 bis 16 Uhr
  • Veranstaltungsort: Düsseldorf, Königsallee 14
  • Preis pro Person: 1300 Euro (zzgl. MwSt.)

Tags: , , , ,

Von Antoni Cherif
Architekt, Buchautor, OS X Experte und Scrum Master.

Schulung: ProjectWizards’ Certified Scrum Master

am 29. Juli 2010

Eine gute Nachricht für alle, die sich für Scrum interessieren: Am 6. und 7. Dezember wird in Düsseldorf das ProjectWizards’ Certified Scrum Master Training stattfinden! Leiten wird den zweitägigen Workshop niemand Geringeres als unser US-Statthalter Dave Prior.

Dave ist nicht nur ein sehr erfahrener Projektmanager und Projektmanagement-Berater, sondern auch Scrum-Aktivist und natürlich zertifizierter Scrum Trainer. Er war aber beispielsweise auch beim Project Management Institute (PMI) aktiv und dort Vorstand der IT&T SIG. Sein besonderes Anliegen gilt dem entsprechend dem Spannungsfeld zwischen klasischem Projektmanagement (Wasserfall) und modernen, agilen Methoden wie Scrum.

Folgende Lerninhalte werden Ihnen im ProjectWizards Certified Scrum Master Training vermittelt:

  • Einführung in agile Methoden
  • Das Scrum-Framework
  • Der Scrum-Prozess
  • Rollen, Zeremonien und Artefakte
  • Schreiben von User-Stories
  • Entwicklung und Pflege eines Product Backlogs
  • Best Practice für die Aufwansschätzung
  • Das Führen von Scrum-Teams
  • Scrum in einer Wasserfall-Umgebung
  • Scrum dem Management verkaufen
  • Überblick über bewehrte Verfahren bei der agilen Anwendung

Das beste am Training ist aber, dass Sie nach der erfolgreichen Teilnahme zur Certified-Scrum-Master-Prüfung bei der Scrum-Allience zugelassen sind. Für alle Scrum-Praktiker und Projektmanager ist das sicherlich eine gute Möglichkeit nicht nur den eigenen Horizont zu erweitern, sondern auch eine neue Karriere-Stufe zu erreichen.

Das ProjectWizards Certified Scrum Master Training kostet 1.200 Euro zuzüglich MwSt. bei Buchung bis zum 31. August, danach kostet das Training 1.300 Euro zzgl. MwSt. Weitere Infos finden Sie auf der ProjectWizards-Homepage. Sie können den Kurs per E-Mail an office@projectwizards.net buchen, oder direkt hier.

Wichtig: Das Training findent in englischer Sprache statt!

Tags: , , , , , ,

Von Richard Joerges
Blogger, Sozial-Media-Berater, Autor und Mac-Spezialist.